Mall-Regenspeicher Family

Regenwassernutzung mit dem Öko Plus

Mall-Umwelt-Lexikon für Regenwasser

Mit dem Umwelt-Lexikon erklären wir Ihnen Begriffe aus den Produktbereichen Regenwasserbewirtschaftung, Abscheider, Kleinkläranlagen und Neue Energien.

Porenbeton ist Beton, der durch die Wahl der Gesteinsabstufung bewusst wasserdurchlässig hergestellt wird. Bei wasserundurchlässigem Beton wird abgestuftes Gestein verschiedener Körung von grobem Kies bis hin zu feinstem Sand verwendet, um durch die Mischung ein möglichst dichtes Gefüge zu erhalten, dessen Poren dann mit Zementleim gefüllt werden. Bei der Herstellung von Porenbeton verwendet man dagegen nur eine Körnungsstufe, damit sich zwischen den Körnern Hohlräume (Poren) bilden, die Wasser durchlassen. Durch die Wahl der Körung kann man die Größe der Poren beeinflussen. Dadurch entstehen feste Filterkörper, die Wasser durchlassen, aber Feststoffe aufhalten.