Mall-Regenspeicher Family

Regenwassernutzung mit dem Öko Plus

Mall-Umwelt-Lexikon für Regenwasser

Mit dem Umwelt-Lexikon erklären wir Ihnen Begriffe aus den Produktbereichen Regenwasserbewirtschaftung, Abscheider, Kleinkläranlagen und Neue Energien.

Der Deutsche Wetterdienst erfasst mit seinen Außenstellen und ehrenamtlichen Mitarbeitern ständig die Niederschlagsereignisse. Als Niederschläge gelten Regenfälle, Schnee und Hagel, auch Kondensat von Tau und Nebel. Deutschland kann insgesamt als regenreiches Gebiet bezeichnet werden. Im Durchschnitt eines ganzen Jahres gesehen erhält Ostdeutschland allerdings nur halb soviel Niederschlag wie die westdeutschen Mittelgebirge und das Alpenvorland.

Die örtliche Niederschlagshöhe gibt die Jahresniederschlagsmenge an und ist aus Niederschlagskarten abzulesen oder bei der Gemeinde bzw. beim Wetteramt zu erfragen. Die Angabe in [mm] entspricht dabei Liter pro Quadratmeter = [l/m²].